Gaststätte Kutscherhaus Kalbe (Milde) 

:: Geschichte :: Wir über uns :: Speisekarte :: Öffnungszeiten :: Veranstaltungen :: Links :: Kontakt :: Start :: ::



 

 

Geschichte des Kutscherhauses
   
1742 - Erbaut durch die Familie von Alvensleben, wahrscheinlich unter Verwendung von alten Balken der Burg

bis 1945 - Das Gebäude diente als Kutscher- und Gesindehaus

1946 - Nach dem 2. Weltkrieg nutzte der Neubauer Bruno Schulze mit seiner Familie das Gebäude als Wohnhaus

1969 - Bezieht die KWV (Kommunale Wohnungsverwaltung) die Räume und nutze diese als Büro

ab 1974 - Das Gebäude wird als Wohnhaus genutzt

1992 - Das Kutscherhaus wird zu einem kleinen Gasthaus umgebaut.

2019 - Sabine Junker und Ulrich Damm übernehmen das Kutscherhaus



... können sie uns noch mehr über das traditionsträchtige Haus erzählen? Wir freuen uns auf unsere Gäste, die Menschen und Ihre Geschichten!




 
Ehemaliges Taubenhaus auf dem Gutshof


Aquarell: Ulrich Schmidt

 
   
   
   
 
     

 

   © 2019 H.K. •  info@kutscherhaus-kalbe.de  -----Haftungsausschluß-----Datenschutz